Kontaktieren Sie uns
Home

Datenschutzerklärung


Kartonsonline GmbH mit Sitz in der Gräfrather Straße 43A, 42329 Wuppertal, zeichnet für die Verarbeitung persönlicher Daten in der in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Weise verantwortlich.
 
Kontaktdaten:
www.kartonsonline.de, Gräfrather Straße 43A
42329 Wuppertal Tel. 0202 9465 88 67
 
Von uns verarbeitete persönliche Daten
 
Kartonsonline GmbH verarbeitet Ihre persönlichen Daten, mit denen Sie unsere Dienste nutzen und/oder die Sie an uns übermitteln.
 
Nachstehend eine Übersicht der von uns verarbeiteten persönlichen Daten:
  • Vor- und Nachname
  • Adressdaten
  • Telefonnummer
  • E-Mailadresse
  • IP-Adresse
  • Weitere persönliche Daten, die Sie aktiv versenden, z.B. indem Sie auf dieser Website ein Profil angeben, sei es schriftlich oder telefonisch
  • Standortdaten
  • Daten zu Ihren Aktivitäten auf unserer Website
  • Bankverbindung 

Spezielle und/oder sensible von uns verarbeitete persönliche Daten
 
Unsere Website beabsichtigt nicht die Sammlung von Daten von Websitenbesuchern unter 16 Jahren, es sei denn, deren Eltern bzw. Vormund haben entsprechende Zustimmung gegeben. Allerdings können wir nicht kontrollieren, ob ein Besucher älter als 16 Jahre alt ist. Wir empfehlen Eltern, das Surfverhalten ihrer Kinder aufmerksam zu verfolgen, um zu verhindern, dass ohne Zustimmung der Eltern Daten über deren Kinder gesammelt werden. Wenn Sie zu der Überzeugung gelangen, dass wir ohne Zustimmung persönliche Daten Minderjähriger gesammelt haben, kontaktieren Sie uns über info@dozenlatenmaken.nl. Wir löschen dann diese Daten.
 
Ziele und Prinzipien unserer Verarbeitung persönlicher Daten
 
Packonline B.V. verarbeitet Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken:
  • Abwicklung Ihrer Bezahlung
  • Versand unseres Newsletters und/oder Werbeprospekts
  • Um Sie bei Bedarf anrufen oder anmailen zu können, sofern dies zur Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich sein sollte
  • Um Ihnen die Möglichkeit zum Anlegen eines Accounts zu bieten
  • Um Ihnen Waren zu liefern oder Dienstleistungen für Sie zu erbringen 
  • Automatisierte Entscheidungsfindung
 
Kartonsonline GmbH trifft keine automatisierten Entscheidungen über Angelegenheiten, die beträchtliche Folgen für Personen haben können. Gemeint sind hier von Computerprogrammen bzw. -systemen getroffene Entscheidungen unter Umgehung von Menschen (z.B. Mitarbeitern von Kartonsonline GmbH).
 
Wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren
 
Wir speichern Ihre Daten nicht länger als nötig. Das bedeutet: so lange wie erforderlich, um die von Ihnen bestellte Dienstleistung zu erbringen. Eine Ausnahme stellen Daten dar, die wir aufgrund entsprechender gesetzlicher Bestimmungen länger aufbewahren müssen.
 
Teilen persönlicher Daten mit Dritten

 
Kartonsonline GmbH verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und leitet diese ausschließlich dann weiter, wenn dies zur Umsetzung dieser Vereinbarung oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Mit Unternehmen, die in unserem Auftrag Ihre Daten verarbeiten, schließen wir eine Verarbeitungsvereinbarung, um sicherzustellen, dass hier dasselbe Niveau an Schutz und Vertraulichkeit Ihrer Daten gegeben ist. Kartonsonline GmbH ist für diese Verarbeitungsschritte nach wie vor verantwortlich.
 
Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter.
 
Von uns verwendete Cookies und ähnliche Techniken
 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten
 
 
Einsicht, Anpassung oder Löschung von Daten

 
Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen oder sie korrigieren bzw. löschen zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die ggf. von Ihnen gegebene Zustimmung zur Verarbeitung von Daten zu widerrufen bzw. Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzulegen; Sie haben auch ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie uns darum bitten können, die persönlichen Daten, über die wir von Ihnen verfügen, in einer Computerdatei entweder Ihnen oder einer anderen, von Ihnen benannten Stelle zu übermitteln.
 
Sie können Antrag auf Einsichtnahme, Korrektur, Löschung, Datenübertragung Ihrer persönlichen Daten, Ihre Zustimmung widerrufen oder Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stellen, und zwar per E-Mail an info@dozenlatenmaken.nl oder über das Kontaktformular.
 
Um sicher zu sein, dass die Bitte um Einsichtnahme auch wirklich durch Sie erfolgt ist, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Ausweisdokumentes mitzusenden. In dieser Kopie sollten Sie Ihr Passfoto, den maschinenlesbaren Bereich (engl. Abk.: MRZ; das ist der Bereich mit den Zahlen unten am Reisepass) sowie Pass- und die (niederländische) Bürgerservicenummer (BSN) schwärzen. Diese Maßnahmen dienen dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir reagieren so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage, in jedem Falle aber innerhalb von vier Wochen.
 
Kartonsonline GmbH möchte Sie gleichzeitig davon in Kenntnis setzen, dass Sie die Möglichkeit haben, beim nationalen Datenschutzbeauftragten, der niederländischen „Autoriteit Persoonsgegevens“, Beschwerde einzulegen. Möglich ist dies über den folgenden Link: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons
 
Wie wir persönliche Daten schützen

 
Kartonsonline GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht gut geschützt sind oder missbrauchsbedingte Änderungen vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder senden Sie eine Mail an info@kartonsonline.de .